"Pepper"

  

Foxtasy's Benjamin Button wird nun Pepper gerufen. Er lebt in Berlin mit Giny, dem Foxlmädchen zusammen. Er hat sich in seiner Familie gleich wohlgefühlt und sich sehr gut eingelebt.

Peppers Familie hat auch eine eigene Homepage. Dort schreibt Peppers Frauchen ein ganz tolles Tagebuch und man erfährt viel über den Alltag mit den Föxen. Wer also über Pepper und Co auf dem Laufenden bleiben möchte oder Spass an Schnappschüssen und Foxl-Videos hat, der sollte einfach auf den Banner klicken.

 

Pepper, 5 Monate alt. Ein hübscher junger Mann.

Pepper wurde getrimmt und jetzt sieht man ganz deutlich, dass er seiner Mutter Netty sehr ähnlich sieht.

Am 18.August war Pepper zu Besuch bei uns. Wir haben uns sehr gerfreut und alle zusammen einen schönen Tag verbracht. Die Hunde haben sich alle sehr gut verstanden und schön zusammen gespielt, getobt und geschwommen wurde auch.

Auf dem Foto sind von links nach rechts JoJo, Pepper und Netty zu sehen.

 

Und hier die vier Foxies in Action. Von links nach rechts Pepper, Giny, JoJo und Netty.

Peppers Herrchen hat ein schönes Geburtstagsbild geschickt.

Pepper wurde am 29. Mai 2010 auf der Spezialzuchtschau in Lebus vorgestellt. Es hat mir mit ihm viel Spass gemacht. Hier seine Bewertung:

15 Monate, maskuliner Kopf und gute Länge, prima angesetzte Ohren, gute Hals- und Schulterlagen, gerade Front in gutem
Knochen, ganz gute Brusttiefe, normale Winkelung hinten, prima Fell jedoch nicht so in Ausstellungskondition, ganz gutes
Gangwert, etwas überzogene Rute, Sg3

 

zurück